Ein Danke auch an alle Helfer, die bei diesen Temperaturen Höchstleistungen erbringen . . .

Aug 20th, 2018 | By GK | Category: Training

. . . dieser Text erreichte uns am Morgen per E-Mail. Dem ist nichts hinzuzufügen. Für einen Trainingstag um diese Jahreszeit hatten wir eine außergewöhnlich hohe Teilnehmerzahl. Insgesamt 80 Windhunde nahmen am Training teil – 76 Erwachsene und 4 Junghunde – davon 24 Whippets und 22 Greyhounds. Es waren Temperaturen von 25 bis 26 Grad gemeldet, gefühlt waren es mindestens 28 Grad. Und ja, das Geläuf hätte noch etwas mehr Wasser vertragen, aber trotz Wässerung den ganzen Samstag und auch noch am Sonntagvormittag trocknete die oberste Schicht relativ schnell ab. Allerdings zeigten die gelaufenen Zeiten, daß die Bahn in einem sehr guten Zustand war. Als Besonderheit ist zu vermelden, daß wir sieben Greyhounds und einen Wippet aus Österreich am Start hatten und daß der junge Greyhound-Rüde, der sich beim Rennen verletzte, zu Gast war und auf dem Wege der Besserung ist. Von dieser Stelle weiterhin die besten Genesungswünsche!

Ein Danke auch an Henriette Gref, die uns die nachstehenden Bilder übermittelte.

Comments are closed.