Ein Trainingstag mit Hindernissen

Apr 30th, 2018 | By GK | Category: Training

Nachdem es fast zwei Wochen nicht geregnet hatte und wir, bedingt durch das Coursing eine Woche zuvor, auch länger nicht gewässert hatten, versuchten wir das am Freitag und Samstag nachzuholen. Insgesamt haben wir knapp 50.000 Liter Wasser aufgebracht – aber es war noch zu wenig. Deshalb wurde die Bahn auch nach jedem 10. Lauf abgezogen um den Hunden gute Bedingungen zu bieten. Leider gab es auch zu Beginn der Trainingsläufe Probleme mit der Zeitnahme, wovon die 1. Läufe über die 350-m- und 280-m-Distanz betroffen waren. Nach mehrmaligem Neustart funktionierte es aber ab den Läufen über die lange Distanz. 66 Hunde waren zum Training erschienen, davon 15 Greyhounds und 16 Whippets. Bei bestem Wetter verbrachten Zwei- und Vierbeiner einen wunderschönen Tag beim Training in der Windhund-Arena. Und jetzt freuen wir uns auf das kommende Wochenende mit dem Greyhound-Freundschaftstreffen am Samstag und dem Trainingstag für alle anderen Windhundrassen am Sonntag.

Es wird der Adobe Flash Player benötigt und im Browser muss Javascript aktiviert sein..

Im Nachgang zum Coursing haben wir einige nette E-Mails erhalten. Nachstehend eine Kostprobe:

Für uns war das in der Windhundarena Hünstetten verbrachte Wochenende ein schönes Wochenende! Das Wetter spielte mit und Samstag  früh  wurden wir gut gelaunt von den Damen der Anmeldung begrüßt. Uns empfing ein liebevoll gepflegtes, mit schönen Pflanzen geschmücktes Gelände. Die Parkplätze für Pkw im Innenraum der Rennbahn waren mehr als ausreichend! Jeder Verein gibt sich Mühe,seine Gäste und Windhundfreunde gastfreundlich aufzunehmen. In Hünstetten fühlten wir uns Willkommen! Das Buffet in der Kantine war eine gute Idee und die Damen sorgten laufend für ausreichend schmackhaften Nachschub! Das Coursing Gelände war für alle gut überschaubar, die Läufe wurden ohne große Zwischenfälle schnell gezogen. Schattenplätze am Waldrand waren gut besucht an diesem Tag( zum warm- und auslaufen ). Besonders positiv fanden wir die laufende Ansage der stattfindenden Läufe, gut informiert wußte jeder genau, wann er dran war! Wir hatten schon den Eindruck, dass an diesem Tag die Vereinsmitglieder und Coursingfunktionäre Hand in Hand arbeiteten, alle haben sich große Mühe gegeben! Die ganze Veranstaltung war gut organisiert, der Ablauf scheinbar ohne Schwierigkeiten! Als Krönung des Tages gab es zum Schluß für uns noch einen 1. Platz mit unseren Hund, der dann in einer schönen bunten Siegerdecke eingekleidet wurde! Vielen Dank für diesen schönen Tag bei einem tollen Verein, wir kommen gerne wieder! Claudia und Mutti
.

Comments are closed.