Frühlingswetter beim Training am 10.04.2016

Apr 12th, 2016 | By GK | Category: Training

Bei herrlichem Frühlingswetter gingen 55 Erwachsene und einige Junghunde an den Start, darunter u.a. 22 Whippets und 18 Greyhounds. Da wir persönlich nicht vor Ort waren, können wir leider auch nicht ausführlicher berichten.

Wir waren an diesem Tag zu Gast beim letzten Rennen auf dem Sachsenheim-Ring. Auch hier war bestes Wetter aber bei nur 45 Hunden am Start fehlte die Spannung und der Nervenkitzel. Wenn man zurückblickt und an die vielen großen Rennen auf dem Sachsenheim-Ring denkt, konnte einem schon wehmütig werden. Traurig, daß nicht einmal der eine oder andere Verantwortliche es für nötig fand, beim letzten Rennen anwesend zu sein. Einfach nur enttäuschend!

Und noch ein Wort im Nachgang zur EM, bei der die Whippet-Sprinter ein Freundschaftsrennen austragen durften: Von französischer Seite wurde die EM in Hünstetten boykottiert. Warum auch immer? Nun findet die WM 2016 in Toulouse statt und die Whippet Sprinter dürfen nicht an den Start gehen. Man stellt sich die Frage ob unser Verband oder die Sportkommission hierzu eine Meinung haben und wie diese aussieht? Wir als Verein freuen uns, wenn möglichst viele Whippet Sprinter an den Start gehen – und wir sind der Meinung, daß man die Hunde nicht bestrafen sollte, denn das ist garantiert der falsche Weg.

Danke an Henriette Gref, die uns nachstehende Bilder zur Verfügung stellte.

Comments are closed.