Beim Rennen am 17.07. in der Windhund-Arena laufen die Afghanen der B-Klasse um 2 Riesen-Wanderpokale!

Jul 4th, 2011 | By GK | Category: Aktuell, Rennen, Veranstaltungen

Nachdem wir in der Ausschreibung unsere Idee, die B-Klasse-Afghanen zu fördern, publiziert hatten, sprang ein anderer Verein auf den fahrenden Zug und lobte auch Sonderpreise für diese Rasse/Klasse aus. Darüber freuen wir uns natürlich, denn es geht uns ja um die Rasse. Des weiteren freuen wir uns auf volle Finalfelder sowohl bei den Hündinnen als auch bei den Rüden am Sonntag, 17. Juli.

Vermehrt wurde die Frage gestellt, warum die Afghanen der B-Klasse nur noch vereinzelt beim Rennen melden. In Deutschland gibt es mehr als 260 B-Klasse-Afghanen mit Rennlizenz. Diese wollen wir motivieren, wieder auf die Rennbahnen zu kommen. Zum 2. Wertungslauf der Windhund-Champions-League, am 17. Juli 2011 in der Windhund-Arena Hünstetten, hat der Verein für die Afghanischen Windhunde der B-Klasse zwei Riesen-Wanderpokale gestiftet. Des weiteren hat das Zuchtkommissions-Mitglied jeden Besitzer persönlich angeschrieben und eingeladen. Auf Dauer kann sich nur etwas ändern, wenn diesen Hunden die Chance eingeräumt wird, auch um Titel zu laufen. Auf der JHV war es Thema. Monika Keil hat in einem Leserbrief Stellung bezogen. In UW 07/11 wird ein Beitrag von Manfred Müller zum Thema erscheinen. Die Diskussion hat eingesetzt, jetzt liegt es auch an den Besitzern ihr Interesse zu bekunden – durch Teilnahme bei Windhundrennen und Teilnahme beim Afghanen-Meeting. Gemeinsam können wir etwas bewegen!

Brief des Zuchtkommissions-Mitglieds an die Afghanen-Besitzer:

Comments are closed.