Kaninchen testet das Geläuf in der Windhund-Arena!

Apr 8th, 2019 | By GK | Category: Aktuell, Training

Sonntag, 7. April, 11.45 Uhr: 1. technischer Lauf, eine Greyhound-Hündin geht an den Start, auf der Gegengeraden kommt dem künstlichen Hasen ein lebendes Kaninchen entgegen und weicht kurz vorher nach links aus. Die Hündin hat zum Glück den künstlichen Hasen fixiert und folgt ihm bis ins Ziel. Das Kaninchen läuft verwirrt noch etliche Meter auf der Bahn und biegt dann beim 350er Startkasten ab und verlässt das Gelände. Leider hatten wir in diesem Moment die Kamera noch nicht schußbereit.

Nach drei weiteren technischen Läufen begann pünktlich um 12 Uhr das Training. Am Start waren insgesamt 96 Hunde, davon 78 Erwachsene und 18 Junghunde. Die am meisten vertretenen Rassen waren die Whippets mit 15, die Greyhounds mit 15 und die Salukis mit ebenfalls 15 Teilnehmern. Highlight des Tages war ein Trainingslauf der Salukis in einem 6er Feld. Es war ein faszinierender Lauf der bei jedem Rennen für Beifall gesorgt hätte. Für den Rest der Saison haben wir nun jeweils für Mitte der Woche Regen bestellt und danach wieder trocken. Das sind optimale Voraussetzungen um für unsere Hunde ein perfektes Geläuf zu präparieren.

Nachstehend noch wichtige Informationen zum 1. DWZRV-Sieger-Coursing:

Comments are closed.