Kalt war’s beim vorletzten Training der Saison

Okt 29th, 2018 | By GK | Category: Training

Der Wetterbericht hat sicherlich einige Windhundfreunde beeinflusst, nicht am Training teilzunehmen, denn die Vorhersage traf ein und es waren nur 5 Grad + und ein ungemütlicher kalter Wind. Des weiteren war Coursing in Landstuhl und Rennen in Kleindöttingen, das wegen Dauerregens kurzfristig abgesagt werden mußte. Immerhin waren noch 35 Erwachsene und 5 Junghunde zum Training erschienen, wurden von ihren Besitzern sorgfältig warmgelaufen und hatten viel Spaß am großen Hassen mit viel Fell und Flatterband. Dominierend waren die italienischen Windspiele mit knapp 10 Teilnehmern. Nach den Läufen verzog man sich schnell ins Clubhaus um sich mt einem heißen Kaffee oder einem Glühwein aufzuwärmen.

Für den kommenden Sonntag, 4. November, an dem das Jahresabschluss-Training in der Windhund-Arena stattfindet, sind bisher Temperaturen von + 12 Grad gemeldet.

Comments are closed.