Ein ganz entspannter Trainingssonntag!

Aug 27th, 2018 | By GK | Category: Training

Bedingt durch das Rennen in Münster sowie das Rennen in Lorch, bei denen viele unserer Stammgäste am Start waren, war der Sonntag ein ausgesprochen ruhiger Trainingstag mit 40 Erwachsenen und einigen Junghunden. Das Training wurde von den ital. Windspielen dominiert, von denen 10 Hunde am Start waren. Als Highlight des Tages ist noch ein 5er Gruppenlauf der Salukis zu vermelden.

Wir freuen uns über die bei der WM in Awans/B am 31.8. – 2.9.2018 aus unserem Verein nominierten Hunde: zwei Afghanen-Rüden Faroush v.d. Bremmen u. Dahar v.d. Bremmen von Familie Rühl sowie zwei Windspiel-Rüden Umbar Gil-Endor und Poslusjnye Wihri Zasjitnik von Familie Slangen-Van Zeeland. Wir wünschen viel Erfolg für ihre Schützlinge. Alle Daumen (und Daumenkrallen) sind fest gedrückt!

Nachstehend der Hinweis auf eine weitere Faszien-Messung in der Windhund-Arena:

Comments are closed.