Die Teilnehmerzahlen normalisieren sich

Apr 9th, 2018 | By GK | Category: Training

Nach zwei turbulenten Trainingstagen mit jeweils rund 140 Hunden hat sich am gestrigen Sonntag das Teilnehmerfeld wieder auf ein normales Niveau eingependelt. 80 Erwachsene und 10 Junghunde nutzten das herrliche Frühlingswetter zu einem Besuch in der Windhund-Arena. Die Whippets führten mit 30 Teilnehmern das Feld an, gefolgt von den Greyhounds, von denen 22 Rassenvertreter anwesend waren. Aufgefallen ist uns nach nun schon drei Trainingstagen, daß vermehrt Barsoi am Training teilnehmen – und alle laufen sauber ihre Runden – wo doch teilweise die Meinung kursiert, daß sie beim Coursing besser aufgehoben wären. Doch noch ein anderes Thema wollen und müssen wir ansprechen: Beim Ordnungsamt der Gemeinde Hünstetten ist eine Beschwerde eingegangen, daß ein Spaziergänger, der einen Teilnehmer beim Warm- oder Auslaufen seines Hundes gebeten hatte die Hinterlassenschaften zu entsorgen, vom Besitzer mit einer pampigen und sehr unhöflichen Antwort bedacht wurde. Unsere Meinung: Solches Verhalten schädigt unseren Ruf und unser Hobby – deshalb die Bitte an alle Hundefreunde und Trainingsteilnehmer, immer mit gutem Beispiel voranzugehen.

Es wird der Adobe Flash Player benötigt und im Browser muss Javascript aktiviert sein..

. . . und nachstehend nochmals der Hinweis auf das am 20./21. April stattfindende internationale Coursing (Meldeschluss ist am Montag, 16. April) sowie das danach folgende Greyhound-Freundschaftstreffen am 5. Mai in der Windhund-Arena

Comments are closed.