Das war ein vielversprechender Jahresbeginn!

Jan 8th, 2018 | By GK | Category: Veranstaltungen

Der WRU Hünstetten hatte zum Neujahrsempfang geladen und viele, viele waren der Einladung gefolgt. Mehr als 80 Zweibeiner waren größtenteils mit ihren Hunden erschienen um mit anderen Windhundfreunden auf ein erfolgreiches neues Jahr anzustoßen. Die Freude war groß, denn auch der eine oder andere war von weither angereist und wollte unbedingt dabei sein. Bei gepflegten Getränken und leckerem Essen verbrachte man einen äußerst harmonischen Tag miteinander und auch beim winterlichen Spaziergang nahmen fast alle teil. Zwei Gäste aus Stuttgart haben sich auf Facebook mit den nachstehenden Worten für die Einladung bedankt:

“Wir haben heute einen herrlichen Tag mit sehr netten Leuten verlebt. Wir waren zum Neujahrsempfang des WRU Hünstetten eingeladen. Dieser Neujahrsempfang des Vereins ist ein Dankeschön an die Freunde und seine Mitglieder für die Treue und die Hilfe in der abgelaufenen Saison, dem vergangenen Jahr. Zum Empfang mit Sekt gab es leckere Schnittchen und Fingerfood. Bei den gefühlten Minustemperaturen (es herrschten + 3 Grad, bei recht starkem Wind) waren die zum Mittag gereichte, sehr leckere Käse-Lauch-Suppe mit reichlich Einlage und die ebenso leckere Kartoffelsuppe mit Einlage genau das Richtige. Ein sehr reichhaltiges Kuchenbuffet waren für Gäste und Mitglieder ebenso kostenlos wie alle gereichten Speisen und Getränke. Eine bemerkenswerte und tolle Geste, finde ich. Ich weiß nicht, wie viele Mitglieder der Verein hat aber es waren mehr als 80 Personen anwesend, von denen die Mehrheit am ca. einstündigen Spaziergang mit ihren Hunden teilnahmen. Ich finde so ein “Angebot” von den Verantwortlichen des Vereins an seine Mitglieder und Freunde einfach klasse und daß dieses Angebot auch so zahlreich angenommen wird, zeigt von einer gesunden Vereinsstruktur und davon, daß sich die Mitglieder und Freunde mit dem Verein identifizieren, sich wohl fühlen. Daß es so ist, zeigte die lockere, sehr gelöste und fröhliche Stimmung. Leider sieht man das heute viel zu selten. Die Hünstettener können stolz sein. Wir hatten sehr viel Spaß und durften einen Tag unter Gleichgesinnten verleben. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bedanken!” Sylvia Wulz und Helmut Senkbeil

Comments are closed.