Es war ein verregneter Trainingssonntag

Okt 24th, 2017 | By GK | Category: Training

. . . denn während des ganzen Tages regnete es mal mehr, mal weniger, hörte aber nie ganz auf. Hinzu kam, daß wir Anfang der Woche das Geläuf tief aufgelockert hatten, es am Vormittag wieder planierten und verdichteten aber die Hunde dann auf relativ schwerem Geläuf ihre Runden drehen mußten. Dementsprechend waren dann auch die gelaufenen Zeiten um einige Zehntel langsamer als gewohnt. Den Hunden war das egal, sie hatten auch so ihren Spaß. Und trotz widriger Witterungsbedingungen waren 40 Erwachsene und einige Junghunde am Start. Highlight des Tages waren ein 6er Feld Salukis, die einen tollen Lauf zeigten. Wann sieht man das sonst beim Training? Themen der Diskussionen in der Pause waren die am Vortag stattgefundenen Meetings der Afghanen in Hünstetten und der Greyhounds in Gelsenkirchen.

Liebe Mitglieder und Freunde des WRU-Hünstetten,

nachstehend findet Ihr Informationen zu einer tierärztlichen Studie, die Frau Dr. Keller voraussichtlich, sofern das Wetter mitspielt, am 29.10. und 12.11.2017 in Hünstetten durchführen wird. Wir hoffen auf rege Beteiligung, da die Daten sicherlich auch für jeden Besitzer von aktiven Windhunden interessant sein dürften.

Comments are closed.