Trainingsläufe wie am Fließband . . .

Okt 3rd, 2016 | By GK | Category: Training

. . . waren angesagt am Sonntag, 02. Oktober, in der Windhund-Arena Hünstetten. Bereits um 10 Uhr begannen die Rhodesian Ridgeback, die sich zu einem internen Vergleichswettkampf abgesprochen hatten. Es waren 30 Vertreter der Rasse am Start und fast alle verfolgten mit viel Eifer den künstlichen Hasen. Es wurden teilweise Zeiten gelaufen, die auch so manchem Windhund gut zu Gesicht gestanden hätten. Pünktlich begann dann das Training der Windhunde, bei dem 35 Erwachsene und 8 Junghunde am Start waren. Ohne Pause wurde danach der 2. Durchgang für die Ridgebacks und danach für die Windhunde gezogen. Das war eine gute Entscheidung, denn bei den letzten Läufen setzte starker Regen ein. Am Montag trafen sich dann etliche Mitglieder des Vereins um das Gelände und die Bahn für das am kommenden Wochenende stattfindende Rennen des WRSV Solitude in der Windhund-Arena vorzubereiten.

Und nachstehend nochmals der Hinweis für das am 9. Oktober in der Windhund-Arena stattfindende Dukaten-Rennen, das vom WRSV Solitude Sachsenheim ausgerichtet wird. Meldungen bitte über die Homepage des Vereins unter www.wrsv-solitude.de

Comments are closed.