Die Rassenvielfalt war enorm beim Training am 26. Juli

Jul 27th, 2015 | By GK | Category: Training

Wie schon in den Wochen vorher stellten die Whippets (22) und Greyhounds (18) die Mehrzahl der Trainingsteilnehmer. Doch es waren auch viele Salukis und Sloughis anwesend. Des weiteren komplettierten Afghanen, Galgos, Magyar Agars und Podencos das Teilnehmerfeld. Besonders haben wir uns über 2 Irish Wolfhounds gefreut und somit über 84 gezeitete Hunde und zusätzlich 10 Junghunde.

Das Training verlief reibungslos. Anzumerken ist, daß extrem viele Sololäufe absolviert wurden. Das Geläuf hätte wesentlich mehr Wasser vertragen, aber ein gezieltes wässern war bei dem Sturm am Samstag nicht möglich. So waren die gelaufenen Zeiten im Schnitt eine halbe Sekunde langsamer als gewohnt. Und da durch den Blitzeinschlag eine Woche vorher die Ersatzteile für die Zeitnahme nicht pünktlich geliefert werden konnten, mußten wir nochmals die Zeiten per Lichtschranke erfassen. Deshalb haben auch alle Bilder nur eine Perspektive – nämlich vom Fenster des Zielrichterhauses.

Comments are closed.