Trainings-Kurzbericht vom Sonntag, 18. August 2013:

Aug 20th, 2013 | By GK | Category: Training

Das Sommerloch hält an. Auch am letzten Sonntag waren für Hünstetter Verhältnisse “nur” knapp 40 Windhunde und einige Junghunde zum Training erschienen. Allerdings war das Geläuf trotz der anhaltenden Trockenphase in einem Top-Zustand, was die gelaufenen Zeiten beweisen. Der schnellste Lauf des Tages, ein Greyhound-Rüde lief mit 28,23 Sek. nahe an den bestehenden Bahnrekord. Und da Hase ziehen und gleichzeitig fotografieren ein Ding der Unmöglichkeit ist, freuen wir uns über die Schnappschüsse vom Training, die uns dankenswerterweise von Harald Inderwies zur Verfügung gestellt wurden.

Comments are closed.