Rennbahntraining +++ Coursing-EM +++ Ringtraining

Jun 17th, 2013 | By GK | Category: Training

Das Training am gestrigen Sonntag, 16. Juni, fand unter idealen Bedingungen statt. Wetter optimal – Geläuf bestens präpariert und gewässert – Zwei- und Vierbeiner bei guter Laune! Viel mehr gibt es nicht zu berichten, außer daß knapp 70 Hunde am Training teilnahmen, und daß sowohl zwei Whippet- als auch zwei Greyhound-Gruppenlizenzläufe erfolgreich absolviert wurden. Alle Teilnehmer konnten sich endlich einmal den ganzen Tag im Freien aufhalten und das tolle Wetter genießen. Die nachstehenden Bilder hat uns freundlicherweise Stefan Schawo zukommen lassen:

Am nächsten Wochenende, 22./23. Juni, findet auf der Halbinsel Pouch, in der Nähe von Greppin/Bitterfeld die FCI-Coursing-Europameisterschaft statt. 8 Hunde von Mitgliedern unseres Vereins sind nominiert und wir wollen es nicht versäumen, ihnen viel Glück, verletzungsfreie Läufe und kompetente Coursingrichter zu wünschen. Nachstehenden Vierbeinern drücken wir die Daumen:

Sloughi Hündinnen:

Chana Mahanajim, im Besitz von Sabine Schlenkrich

Emine Mahanajim, im Besitz von Heiko und Monika Hasenstab

Sloughi Rüden:

Djebel Mahanajim, im Besitz von Sabine Schlenkrich

Barsoi Hündinnen:

Turgai´s Kalypso, im Besitz von Dagmar Kohl

Carija od Podhorniho vrchu, im Besitz von Dagmar Kohl

Barsoi Rüden:

Zoiboyz Perfect Storm v Rosehill, im Besitz von D.u.H.Kohl

Ital. Windspiel Hündinnen:

Dark Legend´s Echo, im Besitz von Karina Krieger

Dark Legend´s Jadore, im Besitz von Karina Krieger

Nachdem es etliche Anfragen gab, warum wir kein Ringtraining mehr durchführen, haben wir uns kurzfristig entschieden, ab kommenden Sonntag, 23. Juni, wieder ein Training anzubieten. Das Training wird sonntags ab 10 Uhr im Innenraum der Windhund-Arena ausgerichtet. Interessenten wenden sich bitte an Katharina Rediske Katharina.Rediske@gmx.net oder an Simona Treysse Rotrey@aol.com

Drei erfolgreiche und routinierte Aussteller und Mitglieder des Vereins haben sich bereit erklärt, abwechselnd das Ringtraining zu leiten. Die Teilnahme ist kostenlos.

Comments are closed.